Zur Startseite - Home

Wie bewerbe ich mich?

Wie läuft das Bewerbungsverfahren ab?

Wenn Sie Interesse an unserem Studienangebot haben bieten wir Ihnen ein strukturiertes Verfahren an.
Zunächst senden Sie uns eine Bewerbung mit den unten genannten Unterlagen. Dann prüfen wir ob Sie die formalen Voraussetzungen erfüllen.
Wenn dies so ist laden wir Sie zu dem nächstliegenden Informationstag für Bewerberinnen und Bewerber ein. An diesen Informationstagen stellen wir Ihnen unsere Einrichtung und die Struktur des Studiums vor. In einem persönlichen Gespräch würden wir Sie gerne näher kennen lernen.
Dieses Gespräch wird etwa eine halbe Stunde dauern. Im Regelfall geben wir Ihnen danach einen Studienvertrag mit nach Hause. Diesen können Sie in Ruhe durchlesen und ggf. mit Ihrem Arbeitgeber besprechen. Sollten Sie sich für ein Studium bei uns entscheiden schicken Sie den Vertrag unterschrieben zu uns zurück.
Im nächsten Schritt teilen wir Ihnen mit, ob wir Ihnen einen Platz für das nächste Semester anbieten können.

Für Ihre Bewerbung senden Sie an uns bitte folgende Unterlagen:

  • Bewerbungsanschreiben mit Name, Anschrift und Begründung des Studienwunsches
  • Tabellarischer Lebenslauf (schulische und berufliche Tätigkeit, ggf. einschlägige Fort- und Weiterbildungen)
  • letztes Schulzeugnis (in Kopie)
  • Nachweis der abgeschlossenen dreijährigen Ausbildung in der Kranken-, Kinderkranken-, Entbindungs- oder Altenpflege, operationstechnische Assistenz (in Kopie)
  • Nachweise über berufsqualifizierende Fort- und Weiterbildungen
  • Für Antragstellerinnen/Antragsteller mit Hochschulzugangsberechtigung: eine Kopie der Berechtigung (z. B. Abitur-Zeugnis)
  • Für Bewerberinnen und Bewerber ohne Hochschulzugangsberechtigung:  Bescheinigung über Art, Dauer und Ort einer dreijährigen beruflichen Tätigkeit in Vollzeit (bzw. sechs Jahre bei einer 50% Tätigkeit)

Bewerbungsverfahren:

  • Beginn ist jeweils der 01.03. eines jeden Kalenderjahres (Beginn des Sommersemsters)
  • Bewerbungen nehmen wir ganzjährig an
  • Bitte verzichten Sie auf original Dokumente und Bewerbungsmappen, da wir Ihnen diese nicht zurücksenden können

Anschrift für Bewerbungen:
Bildung & Beratung Bethel
Stefan Wellensiek
Nazarethweg 7
33617 Bielefeld

   Informationen
  » Kontakt
  » Anmeldung
  » AGB's
  » Impressum

  Folgen Sie uns auf:

Folgen Sie uns auf Facebook!Folgen Sie uns auf Twitter!Lesen Sie mehr bei Issuu!Sehen Sie unsere Filme auf YouTube!

   
 
Bildung & Beratung Bethel ist Teil des Ev. Erwachsenen-Bildungswerkes Westfalen und Lippe e.V.
 
 

Nützliche Links
Kontakt

Geprüfte Qualität:
   Wir sind nach QM-System gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 25.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel