Zur Startseite - Home

Bildbeschreibung

Bildung in leichter Sprache

Kurse für Werkstattrat und Frauenbeauftragte

Die Arbeit der Werkstatträte und der Frauenbeauftragten ist anspruchsvoll.
Sie sind für die Beschäftigten wichtige Ansprechpartner und Ansprechpartnerinnen.
Mitwirkung und Mitbestimmung braucht Wissen und Übung.
Wir unterstützen Sie in Ihrer Arbeit. Dafür gibt es Fortbildungen.
Die Fortbildungen sind in diesem Heft beschrieben.

 

   


Bildung für Werkstattrat + Frauenbeauftragte 2019

Hier können Sie das Heft als pdf-Datei herunterladen.
 

    Bildung für Werkstattrat + Frauenbeauftragte 2019

 
         
» weitere Informationen zu den Ansprechpartnern    


Ansprechpartner/-innen

» weitere Informationen

 
         

Sie haben Fragen? Bitte sprechen Sie uns an!  Telefon: 0521/144-6110

---------------------------------------------------------------

Seminare für Menschen mit Behinderung aus unserem Jahresprogramm finden Sie hier:

---------------------------------------------------------------

 

Wie kann ich mir den Sozialraum (mehr) erschließen?

2019
Klient/-innen und Mitarbeiter/-innen erproben gemeinsam personenzentrierte Methoden in der sozialräumlichen Arbeit PT-19-153
Details >>>

Grundlagen der Diakonie

28.03.2019
Basiskurs Diakonie Modul DT-19-BM2
Details >>>

Hochseeinsel Helgoland

25.08.2019
Studienreise PB-19-207
Details >>>

Diakonisches Handeln und Kompetenz

29.08.2019
DT-19-VM3
Details >>>

Diakonisches Handeln und Kompetenz

29.08.2019
Vertiefungsmodul DT-19-VM3
Details >>>

Landesversammlung der Werkstatträte der AWO

04.09.2019
PB-19-204.1
Details >>>

Grundlagen der Diakonie

12.09.2019
Basiskurs Diakonie Modul: Die eigene Identität in der Gemeinschaft DT-19-BM5
Details >>>

„Frische Brise!“

23.09.2019
Aufbaukurs für Bielefelder Werkstatträte PB-19-204.2
Details >>>

Gemeinsam sind wir stark!

23.09.2019
Aufbaukurs PB-19-201
Details >>>

Seminar für Hörgeschädigte

11.10.2019
in Kooperation mit dem Deutschen Schwerhörigenbund Ortsverein Bielefeld e.V PB-19-207.1
Details >>>

Was geschah mit Menschen mit Behinderung als die Nationalsozialisten an der Macht waren?

04.11.2019
Werkstatträte + Frauenbeauftragte unterwegs PB-19-203
Details >>>

Überzeugend

11.11.2019
Rhetorik, Schlagfertigkeit und Überzeugungskraft PB-19-202
Details >>>

Grundlagen der Diakonie

21.11.2019
Basiskurs Diakonie Modul: Kraftquellen für diakonisches Handeln DT-19-BM6
Details >>>

Nützliche Links
Kontakt

Geprüfte Qualität:
   Wir sind nach QM-System gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 25.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

© 2019 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel