Zur Startseite - Home

Bildung & Beratung Bethel und die Ev. Bildungsstätte für Diakonie und Gemeinde präsentieren

Pulsschlag – den Wandel gestalten
Die Veranstaltungsreihe Pulsschlag beschäftigt sich mit Umkehr. Wie kann Wandel gestaltet werden, wenn bekannte Wege in eine Sackgasse führen?

Die Pulsschläge finden in der Regel an einem Nachmittag von 15:00 – 18:00 Uhr statt. Teilnahmebeiträge werden nicht erhoben. Bitte nennen Sie uns bei der Anmeldung eine E-Mailadresse. Wir versenden Einladungen und Hinweise bzw. Links für eine Online-Veranstaltung nur per Mail.
Ein Anmeldeformular finden Sie unten zum anklicken oder online in der Ausschreibung.

---------------------------------------------------------------

 

23. Februar 2021
Janke Weber
Wie soll ich es denn jetzt sagen?
 - Onlineangebot -

 

27. Oktober 2021
Prof. Dr. Uwe Becker, Bochum
Zeitwohlstand - die Veränderung der alltäglichen Zeitgestaltung
 - Onlineangebot -

 

11. November 2021
Jutta Beldermann, Wolfgang Roos-Pfeiffer
Gegen die Gleichgültigkeit -warum Streit zur Gemeinschaft dazugehört

 

ANMELDUNG zu einer pulsschlag-Veranstaltung

Bitte hier den Anmeldebogen runterladen, ausfüllen und uns zufaxen. Oder eingescannt per Mail an bildung-beratung@bethel.de mailen. Oder direkt online anmelden hier auf unseren Internetseiten.
Wichtig! Für kurzfristige Terminänderungen benötigen wir Ihre E-Mail-Adresse!

 

Ein Plakat zur Pulsschlag-Reihe 2021 folgt in Kürze.

 

   Informationen
  » Kontakt
  » Anmeldung
  » Hygienekonzept

  Folgen Sie uns auf:

Folgen Sie uns auf Facebook!Folgen Sie uns auf Twitter!Lesen Sie mehr bei Issuu!Sehen Sie unsere Filme auf YouTube!

 

   
 
Bildung & Beratung Bethel ist Teil des Ev. Erwachsenen-Bildungswerkes Westfalen und Lippe e.V.
 
 

Nützliche Links
Kontakt

Geprüfte Qualität:
     Wir sind nach QM-System gemäß DIN EN ISO 9001:2008 zertifiziert

 

Informationen
Impressum
Datenschutz
Tipps zum Datenschutz
Barrierefreiheit

Service
Sitemap


Die v. Bodelschwinghschen Stiftungen Bethel sind wegen Förderung mildtätiger, kirchlicher und als besonders förderungswürdig anerkannter gemeinnütziger Zwecke nach dem Freistellungsbescheid bzw. nach der Anlage zum Körperschaftsteuerbescheid des Finanzamtes Bielefeld-Außenstadt, StNr. 349/5995/0015, vom 25.02.2015 für den letzten Veranlagungszeitraum nach § 5 Abs. 1 Nr. 9 des Körperschaftsteuergesetzes von der Körperschaftsteuer und nach § 3 Nr. 6 des Gewerbesteuergesetzes von der Gewerbesteuer befreit. 

Diese Webseite verwendet Cookies, um die Bedienfreundlichkeit zu erhöhen. Weitere Informationen.

OK

 

© 2021 v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel